Titelseite einer Vereinszeitung gestalten

So gestaltest Du eine tolle Titelseite für Deine Vereinszeitung – die wichtigsten Tipps

 

Die Titelseite, auch Cover oder Deckblatt genannt, ist das erste, was der Leser Deiner Vereinszeitung sieht. Meistens entscheidet er anhand der Titelseite auch direkt, ob er die Vereinszeitung lesen möchte oder nicht.

Sie kann auch dafür entscheidend sein, wie motiviert der Leser ist genaueres über die Inhalte der Vereinszeitung zu erfahren.

Du siehst, die Gestaltung der Titelseite kann eine große Wirkung haben und ist damit von großer Bedeutung.

Du fragst Dich, wie man die Titelseite einer Vereinszeitung gestalten sollte? Wie genau sieht eigentlich eine gute Titelseite aus?

In dem folgenden Artikel findest Du die passenden Antworten auf genau diese Fragen. Wir haben Dir die wichtigsten Tipps zur Gestaltung der Titelseite einer Vereinszeitung zusammengestellt.

 

Achte bei der Titelseite Deiner Vereinszeitung auf Qualität vor Quantität


Auch wenn Du dort keine Vereinszeitung finden wirst: Schau Dich doch mal in einem klassischen Zeitungskiosk um. Was fällt Dir dabei auf?

Man wird von Sinneseindrücken, bunten Farben, großen Schriften und herausstechenden Bildern nur so überhäuft. Doch das ist nicht überraschend, denn jeder möchte Kunden von seiner Zeitung überzeugen.

Allerdings gilt hier der Leitsatz „Qualität vor Quantität“: Zwar sollte das Titelblatt einer klassischen Zeitung – und auch einer Vereinszeitung sehr ansprechend sein – es sollte jedoch vor allem die Vereinszeitung repräsentieren und einen ersten Überblick über mögliche Inhalte geben.

 

Die Titelseite Deiner Vereinszeitung sollte die Neugierde wecken

Für den ersten Blick gibt es bekanntlich keine zweite Chance. Das gilt auch für Deine Vereinszeitung! Darum sollte die Titelseite der Vereinszeitung zumindest so viel Neugierde des Lesers wecken, dass sein zweiter Blick in die Zeitung führt.

Doch wie weckt man Neugierde? Die Regel dafür lautet: Man gibt etwas vom Inhalt preis, aber nicht zu viel. Prägnante oder zentrale Zitate, Aufhänger und Sprüche aus dem Inhalt der Zeitung helfen dabei.

Denke über die Zielgruppe Deiner Vereinszeitung nach

Ähnlich wie bei der Themen- und Inhaltssuche ist es auch bei der Titelseite Deiner Vereinszeitung durchaus sinnvoll, sich Gedanken über die angesprochene Zielgruppe zu machen.

Du kannst Dich dafür an folgenden Fragen orientieren:

  • Wer ist Deine Zielgruppe? (z.B. Vereinsmitglieder, Interessierte)
  • Welches Alter oder welche Altersspanne hat euer Verein?
  • Was sind Themen/Interessen Eures Vereins?
  • Welche Personen sind für die Zielgruppe interessant? (z.B. Sieger von Turnieren)
  • Was könnte Deine Leser überraschen?

 

Achte auf ein ansprechendes Bild auf der Titelseite der Vereinszeitung

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und darf deshalb auf keiner Titelseite einer Vereinszeitung fehlen!

Das Bild sollte aussagekräftig sein und den Inhalt Deiner Vereinszeitung visuell darstellen.

Bilder von Menschen wirken dabei emotionaler als Bilder eines Objektes, weil Menschen viel Emotionen ausstrahlen und Kommunikation anbieten.
Entscheidest Du Dich für eine Person, sollte diese mindestens zu 70% dargestellt sein.

Für die Wahl des perfekten Titelbildes solltest Du auf folgende Aspekte achten:

  • Passt es zu Eurem Verein? Spiegelt es ihn wider?
  • Was vermittelt das Bild? Welche Emotionen erzeugt das Bild beim Leser?
  • Erregt es Aufmerksamkeit? Weckt es Neugierde?
  • Wie gut ist die Qualität des Bildes? Worauf ist der Fokus gerichtet?
  • Was soll abgebildet werden? Menschen, Landschaften, Produkte?
  • Wie gut passt es sich ins Gesamtbild des Covers ein?

 

Tipp: Verwende keine verwirrenden Hintergründe oder Bilder, auf denen mehr Gegenstände zu sehen sind. Am besten suchst Du sogar ein Bild aus, das einen unscharfen Hintergrund hat, damit das Wichtige im Vordergrund noch mehr Aufmerksamkeit erhält.

 

Wähle eine geeignete Schriftart für die Titelseite Deiner Vereinszeitung

Die Namen der meisten klassischen Zeitungen bestehen nur aus ein oder zwei Wörtern und sind meistens im oberen Teil des Covers zu finden. Für eine Vereinszeitung ist es ebenso empfehlenswert.

Der Titel sollte optisch in einem gewissen Maße auffallen. Daher werden hier meistens Schriften mit breiten Buchstaben wie „Impact“ oder „Arial Black“ gewählt.

Für den Titel kannst Du auch nur Großbuchstaben nutzen. Das hat eine tolle Wirkung.

 

Sei bei der Gestaltung der Titelseite Deiner Vereinszeitung kreativ!

Zwar haben die Leser immer bestimmte Erwartungen an Themen, es kommt aber auch gut an, sie ab und zu überraschen.

Genau dieses gewisse Etwas kann den großen Unterschied ausmachen, ob ein Leser zu genau dieser Vereinszeitung greift oder zu einer anderen.

Sei daher kreativ und lass Deinen Ideen freien Lauf!